...und es hat Klick gemacht...

PORTFOLIO-WORKSHOP

FÜR HOCHZEITSFOTOGRAFEN

Du bist bereits Hochzeitsfotograf oder auf dem besten Weg dorthin? Dir fehlen jedoch noch ein paar großartige Bilder für Dein Portfolio? Oder bist Du noch auf der Suche nach ein bisschen Inspiration und ein paar Tipps, wie Deine Bilder noch aussagekräftiger werden können? Dann bist Du bei meinem Portfolio-Workshop für Hochzeitsfotografen genau richtig! Denn in dem 1-Tages-Workshop macht es ganz bestimmt „Klick“! Nach einem kurzen Theorieteil werden wir gleich in die Praxis einsteigen. Ein echtes, verliebtes Pärchen steht uns den ganzen Tag in einer tollen Kulisse zur Verfügung. Wir starten unsere Reportage mit dem Getting Ready in einem wunderschönen Chalet und machen uns dann gemeinsam auf den Weg zur Location für die Trauung und das Brautpaar Shooting – eine atemberaubende Kulisse in den verschneiten Bergen. Und damit die Bilder auch wirklich traumhaft und authentisch werden, unterstützt mich Ina von der Tischerie. Ina verantwortet das Deko- und Floralkonzept des Shootings und kümmert sich um den Aufbau. Alle Fotos, die auf dem Workshop entstehen, darfst Du zur Eigenwerbung (Website, Facebook, Instagram etc.) mit entsprechender Verlinkung zu mir und den involvierten Dienstleistern verwenden.

DETAILS
  • DAUER: 1 Tag (10 Stunden von 8.00 – 18.00 Uhr) inkl. Pausen & Mittagsverpflegung

  • ORT: Voraussichtlich 6391 Fieberbrunn, Österreich, wird noch bekannt gegeben

  • BEZAHLUNG: Anzahlung von 50% zur Fixierung,  Rest nach dem Workshop

  • TERMINE:

  • NEU: 11. August 2019 – Freie Plätze: 10 von 10

  • NEU: 05. August 2019 – Freie Plätze: 10 von 10

  • Mehr Termine gibt es bald!

€ 475,- inklusive Umsatzsteuer

DER INHALT IM ÜBERBLICK

KOMMUNIKATION & MARKETING:

  • Wie mache ich potentielle Kunden auf mich und mein Angebot aufmerksam?

  • Wann, über welchen Kanal und vor allem wie kommuniziere ich mit Kunden – von der Anfrage über die Buchung und dem Shooting bis hin zur Nachbearbeitung.

  • Wie positioniere ich mich am besten? Was sind meine Alleinstellungsmerkmale? Wie kann ich mich von anderen Fotografen differenzieren?

  • Wie finde ich meinen eigenen Stil, mein eigenes Branding?

  • Was muss ich beim Pricing beachten?

 

KAMERA & TOOLS:

  • Welches Equipment sollte ich wann und wofür nutzen?

  • Welche Kameraeinstellungen wähle ich in welchen Situationen?

  • Die Vor- und Nachteile von natürlichem und künstlichem Licht und wie ich es einsetze.

  • Welche nützlichen Tools gibt es und wofür nutze ich diese?

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN
  • Bringe bitte zum Workshop Deine DSLR-Kamera und vorzugsweise – falls vorhanden – folgende Festbrennweiten mit: (24, 35, 50, 85mm).

  • Grundwissen im Bereich Fotografie: Du solltest deine Kamera im Halbautomatik-Modus beherrschen. Meine M-Modus-Einstellungen erkläre ich Dir gerne vor Ort.

  • Warme Sachen und festes Schuhwerk.

Du willst noch in Ruhe überlegen oder mehr über den Workshop nachlesen? Dann wirf gerne einen Blick auf den Info-Flyer, den wir für Dich vorbereitet haben.
WEITERE INFOS UND ANMELDUNG ZUM WORKSHOP

Bei Dir hat es „Klick“ gemacht und Du interessierst Dich für den Workshop? Dann schick mir doch eine Nachricht oder rufe mich direkt an. Gerne würde ich im Vorfeld schon etwas über Dich und Deine Erwartungen an den Workshop erfahren. Ich freue mich jetzt schon, Dich kennenzulernen und beantworte gerne Deine noch offenen Fragen.

Anmeldung zum Workshop am:
Ich habe die Datenschutzinformation gelesen und bin mit der dort dargestellten Datenverwendung einverstanden